Emmental

emmental emmentaler bücher langnau im emmental antiquariat eggiwil

Antiquarische Bücher aus dem Emmental

Für nähere Angaben klicken sie auf das gewünschte Buch.


Emmental
CHF 40.00
Wynigen
CHF 30.00

Die Geschichte der Zollbrücke im Emmental

von Werner Steiner

Herausgegeben vom Ortsverein Zollbrück

Langnau, Emmenthaler-Blatt, 1948

60 Seiten mit 9 Abbildungen im Anhang

Zustand gut mit Gebrauchsspuren

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gotthelf das Buch zum Musical

Charles Lewinsky, Markus Schönholzer ; hrsg. von Gerhard Schütz ; mit Gotthelf-Rezepten von Fritz Gfeller

Olten :  Weltbild-Verlag,   2011 

151 Seiten, Ill. inkl. Musical-CD

Zustand sehr gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Oberdiessbach 1905

Beitrag zur Heimatkunde

Von Hermann Vogel, Lehrer in Oberwichtrach

Selbstverlag, Buchdr. B. Fischer, Münsingen,   1905 

126 Seiten, Ill.

Zustand gut mit Gebrauchsspuren

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Liebes altes Pfarrhaus

Kindheitserinnerungen aus Trubschachen

Helene von Lerber (* Trubschachen 31.12.1896 † Bern 13.4.1963) 

St. Gallen :  Vadian-Verlag,   1963 

240 Seiten

Zustand gut, Schutzumschlag leicht randrissig

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Amtsbezirk Trachselwald

von Jürg Rettenmund

Huttwil :  Jürg Rettenmund, 1991 

84 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Krauchthal ein Heimatbuch

hrsg. von der Lehrerschaft des Amtes Burgdorf und der Kirchgemeinden Utzenstorf und Bätterkinden in Verb. mit der Gemeinde Krauchthal

Krauchthal : Gemeindeschreiberei, 1977

355 Seiten mit Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Krauchthal Thorberg ein Heimatbuch

hrsg. von der Lehrerschaft des Amtes Burgdorf und der Kirchgemeinden Utzenstorf und Bätterkinden in Verbindung mit der Gemeinde Krauchthal

Erscheinungsort nicht ermittelbar, Verlag nicht ermittelbar, 1971

482 Seiten mit Abbildungen, ohne Kartenbeilage

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Thorberg 1800-1850 (B)

Thorberg in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

von Max Schweingruber

Herausgegeben von der Lehrerschaft des Amtes Burgdorf und der Kirchgemeinden Utzenstorf und Bätterkinden.

182 Seiten mit Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Brücke zu Lützelflüh 1584-1902

ein weiterer Beitrag zur Dorfgeschichte

von Max Frutiger

Langnau i.E :  Verlag Emmentaler Druck,   1978 

160 Seiten, Ill.

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Gotthelf-Kirche in Lützelflüh

Bilder und Begebenheiten aus ihrer Vergangenheit

von Max Frutiger

Lützelflüh :  Kirchgemeinde,   1974 

320 Seiten, Ill.

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hasle-Rüegsau Heimatbuch

Zwei Dorfbilder aus vergangenen Zeiten aus dem Emmental

eine Geschichte über die Dörfer Hasle und Rüegsau im Emmental

180 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand Akzeptabel, Deckel vorne und hinten defekt, Inhalt schön

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Heimatbuch Oberburg

Eine Gemeinde im unteren Emmental

Acht Jahre lang hat eine bald grössere, bald kleinere Gruppe von Mitarbeitern einen Teil ihrer Freizeit in den Dienst dieses Werkes gelegt.

Margrit Blätter/Beat Gugger/Fritz Rickli/Peter Tschannen

Einwohnergemeinde Oberburg 1992

360 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Glasgemälde der Kirche zu Sumiswald 1937

Vortrag gehalten am Sonntag den 29. März 1936 von Ernst Thönen

Grünen-Sumiswald :  Buchdruckerei. Sumiswald A.G.  1937 

22 Seiten, 14 Blatt Tafeln, 30 cm

Zustand mässig, berieben, Umschlag fleckig, Inhalt gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Glasgemälde der Kirche in Sumiswald

Einf. v. Friedrich von Steiger

Hrsg.: Kirchengemeinde Sumiswald

Sumiswald :  Buchdr. Sumiswald,   1973 

Zustand sehr gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Heimatkunde von Rüegsau (2)

Rüegsau, Einwohnergemeinde, 1965 

Heimatkunde von Rüegsau, Hans Würgler 

176 Seiten

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Heimiswil Heimatbuch

Heimiswil Heimatbuch einer bernischen Landgemeinde

Hrg. von der Lehrerschaft des Amtes Burgdorf und der Kirchgemeinden Utzenstorf und Bätterkinden in Verbindung mit der Gemeinde, (Mit Beiträgen Klaus Aerni u.a.

Heimiswil : Gemeindeschreiberei 1967 

441 Seiten mit Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Heimatkunde von Huttwil 1915

bearb. und hrsg. von Johannes Nyffeler

neubearb. und ergänzt von dessen Sohn Ernst Nyffeler

Vorwort von alt Bundeskanzler G. Ringier

Huttwil : Eigenverlag Nyffeler, 1915 

334 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und 1 farb. gefalt. Karte

Zustand gut

CHF 120.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Das Emmentaler Bauernhaus

von Dr. Walter Laedrach & Christian Rubi

Verlag Paul Haupt Bern 1941. Berner Heimatbücher Nr.1

48 Seiten mit zahlreichen s/w Abbildungen

Zustand gut, Seiten gebräunt

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Briefträger vor 50 Jahren

von Hans Schmidiger

Zwei Brüder erinnern sich an die Zeit um 1960, wo der Briefträger noch zu Fuss über Stock und Stein die Post zustellte. Erinnerungen und Betrachtungen aus heutiger Sicht an/über die Briefträgertour Kamershaus - Grindlen - Hohrüti - Hackboden - Wittenbach - Bachschwand - Vorder Wittenbach - Bärau. Illustriert mit vielen farbigen und schwarz-weiss Bildern der Bewohner, der Häuser und der schönen Gegend im oberen Emmental.

123 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aufzeichnungen von Alfred Schweizer

geb. 5. Juni 1883 Landwirt zu Reutenen (Zäziwil)

21 Seiten

Zustand gut

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Verzeichnis der Steuerpflichtigen der Gemeinde Konolfingen 1959-60

Konolfingen, Buchdruckerei Stalden AG  1960

35 Seiten, Ill.

Zustand gut

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Kirchgemeinde Lotzwil

Bilder aus ihrer Geschichte

dargestellt von Karl Stettler, Christian Rubi, Georges Herzog ; mit Rückblick von Ernst Müller und Ausblick von Martin Koelbing

hrsg. von der Kirchgemeinde Lotzwil 1983

356 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Exkursionskarte von Langnau Signau und Umgebung 1922

erstellt von der Eidg. Landestopographie in Bern

Verkehrsvereine Langnau und Signau,   1922 

Massstab: 1:25 000

1 Karte ; mehrfarbig ; 60 x 59 cm, gef. 19 x 13 cm

Zustand gut

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Langnau dazumal alte Fotoansichten

von Peter Strübin

Emmentaler Druck 1981

108 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Emmental (2)

Ernst Eggimann, Walter Studer

Zürich/Schwäbisch Hall: Rentsch 1983

111 Seiten, durchgehend sw-Abbildungen, Leinen

Zustand gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Schwarzhäusern Ein Rückblick 1972

von Ernst Burkhard

Schwarzhäusern ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Oberaargau des Kantons Bern in der Schweiz. 

Unter dem Namen Schwarzhäusern existiert neben der Einwohnergemeinde auch eine Burgergemeinde. 

Schwarzhäusern :  Verlag Einwohner- und Burgergemeinde,   1972 

112 Seiten mit 12 Tafeln

Zustand gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Emmentaler Speicher 1941

von Christian Rubi

Verlag Paul Haupt Bern, 1941

32 Seiten mit Abbildungen

Zustand gut, altersbedingt gebräunt

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Walterswil und Kleinemmental

Aus der Geschichte einer Landgemeinde

Walterswil ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Oberaargau des Kantons Bern in der Schweiz.

von Hans Käser

Walterswil Einwohnergemeinde Walterswil,   1982 

160 Seiten mit Karte, Ill.

Zustand sehr gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

100 Jahre Sekundarschule Wynigen 1935

Die Sekundarschule Wynigen, gegründet den 27. September 1835

Festschrift zur Feier ihres 100-jährigen Bestehens

verfasst von Jakob Grunder

Wynigen :  Sekundarschule Wynigen,   1935 

121 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, seltenes Buch

Zustand gut, mit Randläsuren, altersfleckig

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Oberbipp und seine Geschichte

eine Gemeindechronik

Oberbipp und seine Geschichte von 968 bis 2006

Auf über 400 Seiten finden Sie geschichtliche Fakten mit Bildern und Fotos aus verschiedenen zeitlichen Epochen.

Red.: Bernhard Känzig-Rastorfer ; Hrsg.: Einwohnergemeinde Oberbipp

Oberbipp :  Einwohnergemeinde Oberbipp, 2007 

415 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bätterkinden

Hans Peter Knuchel u.a.

Bätterkinden feiert 2011 sein 750-jähriges Bestehen - dies obwohl nach neuesten Erkenntnissen anstelle des Güterverzeichnisses der Kyburger aus dem Jahre 1261 eine etwas ältere Tauschurkunde aus dem Jahre 1243 als erste Erwähnung von Bätterkinden angenommen wird. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum hat die 5-köpfige Projektgruppe "Dorfchronik Bätterkinden" die Geschichte von Bätterkinden aufgearbeitet. Das grossformatige und reich bebilderte Buch beschreibt den Weg vom mittelalterlichen Bauerndorf zur heutigen modernen, durchmischten Agglomerationsgemeinde.

 Lange prägte die Landwirtschaft das Dorfleben. Allmählich entwickelten sich Handwerks- und Gewerbebetriebe, die heute eine wichtige Funktion im Dorf erfüllen. Verheerende Hochwasser gehören ebenso zur wechselvollen Geschichte wie häufige Feuersbrünste. Besondere Kapitel sind der Burgergemeinde und der Kirchgemeinde gewidmet, die im Dorfleben eine wichtige Rolle spielen.

hrsg. im Auftr. des Gemeinderates zum Jubiläum 750 Jahre Bätterkinden 2011

Bern :  Stämpfli,   2011 

292 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch (1)

Hans Rudolf Christen hat mit diesem Werk die heraldische und genealogische Literatur der Schweiz in mancher Hinsicht bereichert.

Das Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch stellt alle alten und heute noch blühenden Geschlechter des Emmentals vor. Beharrlichkeit und

Ausdauer bewies der Forscher und Autor während Jahren sowohl beim Zusammentragen als auch bei der Darstellung des umfangreichen Werkes.

Wir finden Kapitel die Auskunft über Geschlechter, Besiedlung und Charakter des Emmentals geben.

 

-Zum Beispiel der Käse: Sumiswald war der Stapelplatz der Alpen, wohin der Käse abgeliefert wurde.

-Jeremias Gotthelf: Was wäre das Emmental ohne den, der gar kein Emmentaler war? Gotthelf ist mehr als Käse. Er war Pfarrer und Schriftsteller in Lützelflüh (1797-1854)

-Das Emmental ein Paradies? Tatsächlich ist diese Gegend für viele Schweizer das Gelobte Land, wo Unschuld und Aufrichtigkeit wohnen, wo Milch und Honig im Überfluss fliessen.

-Was gehört zum Emmental?

-Kirchliche und politische Verpflichtungen im Emmental.

-Die Familiennamen und die Versuche, sie zu erklären.

-Bürger und Bürgerorte.

-Heraldik: Die Wappen der Emmentaler im Besonderen. Die Wappen der Landschaft, der Gemeinden sowie ihre Bürgergeschlechter.

-Die Geschlechter von Adam bis Zwygart.

 

Eine Liste der Emmentaler Höfe, Worterklärungen und ein Literaturverzeichnis mit verschieden Abkürzungen runden das umfassende Werk ab.

 

659 Seiten mit 513 Geschlechternamen und nahezu 1600 Wappen

Zustand sehr gut

CHF 110.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch (2)

Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch

Hans Rudolf Christen hat mit diesem Werk die heraldische und genealogische Literatur der Schweiz in mancher Hinsicht bereichert.

Das Emmentaler Geschlechter- und Wappenbuch stellt alle alten und heute noch blühenden Geschlechter des Emmentals vor. Beharrlichkeit und

Ausdauer bewies der Forscher und Autor während Jahren sowohl beim Zusammentragen als auch bei der Darstellung des umfangreichen Werkes.

Wir finden Kapitel die Auskunft über Geschlechter, Besiedlung und Charakter des Emmentals geben.

 

-Zum Beispiel der Käse: Sumiswald war der Stapelplatz der Alpen, wohin der Käse abgeliefert wurde.

-Jeremias Gotthelf: Was wäre das Emmental ohne den, der gar kein Emmentaler war? Gotthelf ist mehr als Käse. Er war Pfarrer und Schriftsteller in Lützelflüh (1797-1854)

-Das Emmental ein Paradies? Tatsächlich ist diese Gegend für viele Schweizer das Gelobte Land, wo Unschuld und Aufrichtigkeit wohnen, wo Milch und Honig im Überfluss fliessen.

-Was gehört zum Emmental?

-Kirchliche und politische Verpflichtungen im Emmental.

-Die Familiennamen und die Versuche, sie zu erklären.

-Bürger und Bürgerorte.

-Heraldik: Die Wappen der Emmentaler im Besonderen. Die Wappen der Landschaft, der Gemeinden sowie ihre Bürgergeschlechter.

-Die Geschlechter von Adam bis Zwygart.

 

Eine Liste der Emmentaler Höfe, Worterklärungen und ein Literaturverzeichnis mit verschieden Abkürzungen runden das umfassende Werk ab.

 

659 Seiten mit 513 Geschlechternamen und nahezu 1600 Wappen

Zustand sehr gut, ohne Schutzumschlag

CHF 90.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Begegnungen im Oberemmental

Landschaften, Gemeinden, Menschen, Betriebe

von Werner Kipfer

Hünibach :  W. und K. Kipfer-Stucki,   2006 

Zustand gut

176 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1