Rudolf von Tavel

tto Friedrich Rudolf von Tavel
Rudolf von Tavel

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Rudolf von Tavel kam als jüngstes von sechs Kindern einer alten Berner Patrizierfamilie – sein Vater Alexander von Tavel (1827–1900) war Grossrat und Burgerratsschreiber, seine Mutter Julia Katharina Mathilde (1834–1913) eine geborene von Wattenwyl – an der Berner Spitalgasse zur Welt. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in den burgerlich-konservativen Kreisen der Stadt Bern. Nach bestandener Matura studierte er Jurisprudenz und Kameralwissenschaft in Lausanne, Leipzig, Berlin und promovierte 1891 in Heidelberg. Daraufhin arbeitete er als Schriftleiter bis 1916 beim Berner Tagblatt, dazwischen von 1896 bis 1905 als Direktionssekrektär der Schweizerischen Mobiliarversicherung. Am 10. Mai 1894 heiratete er Adele Stettler (1874–1966); die Ehe blieb kinderlos.

 

Neben seiner Arbeit engagierte er sich für das Gemeinwohl: In der Schweizer Armee erlangte er den Grad eines Bataillonskommandanten und gründete eine Hilfsstelle für Kriegsgefangene. In der Kriegsgefangenenfürsorge arbeitete er während des Ersten Weltkrieges eng mit Hermann Hesse zusammen. Tavel signierte stellvertretend für Hesse als Redaktor des Sonntagsboten für die deutschen Kriegsgefangenen.[1] Von 1902 bis 1912 war er Mitglied des Berner Stadtparlaments für die Konservativ-Demokratische Partei. Von 1903 bis 1927 zählte er zum Erweiterten Komitee der Evangelischen Gesellschaft des Kantons Bern, war Mitarbeiter im Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund und in mehreren gemeinnützigen Organisationen.

 

Ab 1920 lebte er als freier Schriftsteller auf seinem Landsitz am Berner Stadtrand. 1934 starb er an einem Schlaganfall, auf der Rückreise von einem Waadtland-Aufenthalt mit seiner Gattin in der Eisenbahn.

 

Er schrieb seine Bücher vorwiegend in berndeutschem Dialekt; sie zählen noch heute zu den meistgelesenen Mundart-Werken in der Deutschschweiz. Sein Nachlass wird in der Burgerbibliothek Bern aufbewahrt. Sein Grab befindet sich auf dem Berner Schosshaldenfriedhof. 2003 wurde die Stiftung Rudolf von Tavel mit Sitz in Bern gegründet.

 

Für nähere Angaben klicken sie auf das gewünschte Buch.



Der Donnergueg 1916

e Liebesgschicht us schtille Zyte

berndeutsche Erzählung vom Rudolf von Tavel

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G., 1916

230 Seiten, Ill.

Zustand gut mit leichten Gebrauchsspuren

 

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Donnergueg 1949

e Liebesgschicht us schtille Zyte

berndeutsche Erzählung vom Rudolf von Tavel

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G., 1949

236 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Schtärn vo Buebebärg

E Gschicht us de trüebschte Tage vom alte Bärn

Rudolf von Tavel, Buchschmuck von Gustav von Steiger

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G., 1908

330 Seiten

Zustand gut mit leichten Gebrauchsspuren

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jä gäll, so geits! 1928

e luschtigi Gschicht us truuriger Zyt 

-Der Houpme Lombach

berndeutsche Novelle, anschliessend an die Novelle "Ja gäll, so geit's"

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G., 1928 & 1931

2 Bände mit 220 & 328 Seiten

Zustand gut mit leichten Gebrauchsspuren

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Veteranezyt 1927

Berndeutscher Roman

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G., 1927

428 Seiten

Zustand gut mit leichten Gebrauchsspuren

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gueti Gschpane 1913

Berndeutsche Erzählung

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke A.-G.,1913 

290 Seiten

Zustand gut mit leichten Gebrauchsspuren

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gueti Gschpane 1949

Berndeutsche Erzählung

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG.,   1949 

299 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

D'Haselmuus

E Gschicht us em Undergang vom alte Bärn

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG., 1948

280 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Unspunne

Wie's der Haselmuus wyter ergangen isch

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG., 1944

358 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bernbiet

Sechs Erzählungen

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG., 1956

302 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Am Kaminfüür

Bärndütschi Gschichte

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG., 1948

268 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rudolf von Tavel - Der Frondeur

berndeutscher Roman aus dem 17. Jahrhundert

Otto Friedrich Rudolf von Tavel (* 21. Dezember 1866 in Bern; † 18. Oktober 1934 ebenda) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Bern :  A. Francke AG., 1945

402 Seiten

Zustand gut mit Gebrauchsspuren. stockfleckig

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1