Pauli Lehrbuch der Küche

Für nähere Angaben klicken sie auf das gewünschte Buch.

Pauli Koch Lehrbücher

Die Bibel der Köche wird es genannt – mit Recht, denn seit über 75 Jahren ist das Lehrbuch der Küche das unumstrittene Grundlagenkochbuch für Hotel und Restauration.



Frühes Schweizer Kochbuch 1909

verfasst und hrsg. von Alexander Buchhofer

Alexander Buchhofer geb. 21.Juni 1847 Thun gest.15.September 1926 Bern. Alexander Buchhofer war Chef de Cuisine in den Hotels: Beaurivage, Ouchy; Grand Hotel Victoria, Menton; Hôtel des Anglais, Menton; Grand Hôtel, Vevey; Trois Couronnes, Vevey; Hotel Jungfraublick, Interlaken; Schweizerhof, Bern; Central, Mühlhausen; Webers Hôtel, Dresden; Hôtel du Lac, Luzern; Hôtel Rigi-Kulm; National, Zürich; Bellevue, Zürich; Römerbad, Badenweiler; Kulm-Hotel, St. Moritz (Engadin).

Er war Kochbuch Author, Kochkursleiter und Gründungsmitglied des Cercle des Chefs de Cuisine Berne (Gründung des CCCB am 21. Juni 1922 im Restaurant Bierhübeli Bern). Er führte an der Kramgasse in Bern ein Geschäft für Kochherde und Haushaltungsgegenstände.

An der Junkerngasse in Bern betrieb er eine Lehrküche für Töchtern besserer Stände seit 1889.

Bern :  Buchhofers Musterküche, 1909

656 Seiten, Ill.

Zustand gut mit Gebrauchsspuren, einige Seiten z.T. fleckig, sonst gutes Exemplar

CHF 100.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Das Lehrbuch der Küche 1930

Ernst Pauli ( 5. Januar 1886 in Toffen;  9. Juni 1960 in Stans) war ein Schweizer Koch und Autor.

Im Anschluss an seine kaufmännische Lehre absolviert Ernst Pauli eine Kochlehre im Hôtel du Grand Pont in Lausanne und war ab 1919 als Kochlehrer an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern tätig. Von 1937 bis 1956 war Ernst Pauli Restaurateur des Bahnhofbuffets Aarau. 1955 wurde er Ehrenmitglied des Schweizerischen Wirtevereins.

Ernst Pauli verfasste zahlreiche Publikationen, unter anderem das 1930 erstmals erschienene Standardwerk Lehrbuch der Küche, das ursprünglich auf Rezepten von Auguste Escoffier basierte und von Paulis Sohn Eugen und dessen Sohn Philip weiterentwickelt wurde.

1930 gab er sein erstes «Lehrbuch der Küche» in einer Auflage von 2000 Exemplaren heraus. 

Eine zweite Auflage mit 3000 Exemplaren folgte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg 1946, die dritte Auflage 1953 und die vierte Auflage von 1960 erlebte Ernst Pauli nicht mehr, womit das Werk endgültig auf seinen Sohn Eugen überging.

351 Seiten mit Abbildungen 

Zustand gut sehr schönes Exemplar in Karton Schuber

CHF 800.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Das Lehrbuch der Küche 1930 (2)

Ernst Pauli ( 5. Januar 1886 in Toffen;  9. Juni 1960 in Stans) war ein Schweizer Koch und Autor.

Im Anschluss an seine kaufmännische Lehre absolviert Ernst Pauli eine Kochlehre im Hôtel du Grand Pont in Lausanne und war ab 1919 als Kochlehrer an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern tätig. Von 1937 bis 1956 war Ernst Pauli Restaurateur des Bahnhofbuffets Aarau. 1955 wurde er Ehrenmitglied des Schweizerischen Wirtevereins.

Ernst Pauli verfasste zahlreiche Publikationen, unter anderem das 1930 erstmals erschienene Standardwerk Lehrbuch der Küche, das ursprünglich auf Rezepten von Auguste Escoffier basierte und von Paulis Sohn Eugen und dessen Sohn Philip weiterentwickelt wurde.

1930 gab er sein erstes «Lehrbuch der Küche» in einer Auflage von 2000 Exemplaren heraus. 

Eine zweite Auflage mit 3000 Exemplaren folgte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg 1946, die dritte Auflage 1953 und die vierte Auflage von 1960 erlebte Ernst Pauli nicht mehr, womit das Werk endgültig auf seinen Sohn Eugen überging.

351 Seiten mit Abbildungen 

Zustand gut, Einband Kanten bestossen, Einband leicht berieben sonst schönes Exemplar

CHF 600.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1968

Theorie und Praxis Lehrmittel für das Gastgewerbe

brauner Einband mit Goldprägung

408 Seiten 6. Auflage 1968

Zustand gut mit Gebrauchsspuren, enthält Markierungen, Einband bestossen

CHF 140.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1973 (2)

Theorie und Praxis Lehrmittel für das Gastgewerbe

brauner Einband mit Goldprägung 

400 Seiten 7. Auflage 1973 

Zustand gut, stockfleckig im Vorsatz

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1976

Theorie und Praxis Lehrmittel für das Gastgewerbe

Zitat von Anton Mosimann: «Lies den Pauli, bis er zerfleddert ist, denn nur wer die alten Massstäbe genau kennt, kann neue Massstäbe setzen.» Anton Mosimann  

Blauer Einband mit Goldprägung, 8. Auflage 1976

400 Seiten 

Zustand gut, Gebrauchsspuren, Name auf dem Vorsatz.

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1984

10. Auflage 1984, Nachdruck 1988, Schweizer Wirteverband Zürich & Union Helvetia Luzern 

532 Seiten

Zustand sehr gut

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1992

Für Theorie und Praxis der modernen Koch- und Küchentechnik

von Philip Pauli

494 Seiten mit Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 1999

Für Theorie und Praxis der modernen Koch- und Küchentechnik

von Philip Pauli

494 Seiten mit Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Lehrbuch der Küche 2005

Theorie und Praxis Lehrmittel für das Gastgewerbe

Zitat von Anton Mosimann: «Lies den Pauli, bis er zerfleddert ist, denn nur wer die alten Massstäbe genau kennt, kann neue Massstäbe setzen.» Anton Mosimann  

592 Seiten mit 880 Farbbildern. Inkl. DVD 13. Auflage 2005

Zustand sehr gut

 

CHF 110.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Rezeptbuch der Küche 2005

für Theorie und Praxis der modernen Koch- und Küchentechnik

Neuhausen:  Pauli,   2005 

924 Seiten mit 1250 Rezepten und 280 Ablaufbildern, 1 CD-ROM

Zustand sehr gut

CHF 70.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Rezeptbuch der Küche 1992 (1)

789 Rezepte aus der Praxis

Pauli, Philip (Hrsg.)

Verlag: Fachbuchverlag Philip Pauli, 1992, 1. Auflage 1992 

357 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Rezeptbuch der Küche 1992 (2)

789 Rezepte aus der Praxis

Pauli, Philip (Hrsg.)

Verlag: Fachbuchverlag Philip Pauli, 1992, 1. Auflage 1992

357 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut, Einband etwas berieben

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Rezeptbuch der Küche 1992 (3)

789 Rezepte aus der Praxis

Pauli, Philip (Hrsg.)

Verlag: Fachbuchverlag Philip Pauli, 1992, 1. Auflage 1992 

357 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand sehr gut

CHF 80.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pauli Rezeptbuch der Küche 1992 (4)

789 Rezepte aus der Praxis

Pauli, Philip (Hrsg.)

Verlag: Fachbuchverlag Philip Pauli, 1992, 1. Auflage 1992

357 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut, Einband mit Gebrauchspuren, Inhalt schön

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Kochlehrling 1937

von Carl Friebel Küchenmeister

Als Carl Friebel „Der Kochlehrling“ schrieb, dachte er an seine eigene Lehrzeit: „Meine Lehrer konnten mir beim besten Willen nicht die ganze ungeheure Fülle des Fachwissens vermitteln, die ihnen zur Verfügung stand. Das wird auch heute in der praktischen Lehre keinem Lehrmeister möglich sein, darum wird als Ergänzung ein sorgfältig geschriebenes Fachbuch nützen.“

Wie gut Carl Friebel den Bedarf für ein solches Buch eingeschätzt hatte, zeigt dessen bis heute ungebrochene Erfolgsstory: Die erste Auflage war schnell verkauft, weitere folgten, auch während des Zweiten Weltkriegs. 

Nach dem Krieg wurde aus dem Kochlehrling „Der junge Koch“, der zerbombte Verlag entstand als „Fachbuchverlag Dr. Pfanneberg“ neu.

Verlag Heinrich Killinger Nordhausen am Harz 1937

169 Seiten, Ill. mit 47 Abbildungen und 12 Übersichten

Zustand sehr gut

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchhofer's Schweizer Kochlehrbuch 1923

für rationelle bürgerliche, feine Privat-, Restaurant-, und Hotel-Küche

Alexander Buchhofer geb. 21.Juni 1847 Thun gest.15.September 1926 Bern

Unter Mitwirkung meiner Tochter Frau Emma Suter-Buchhofer

Bern :  A. Buchhofer,   1923 

628 Seiten, Ill.

Zustand gut mit Gebrauchsspuren

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchhofer's Schweizer Kochlehrbuch 1924

für rationelle bürgerliche, feine Privat-, Restaurant-, und Hotel-Küche

Alexander Buchhofer geb. 21.Juni 1847 Thun gest.15.September 1926 Bern

Unter Mitwirkung meiner Tochter Frau Emma Suter-Buchhofer

Bern :  A. Buchhofer,   1924 

628 Seiten, Ill.

Zustand gut, schönes Exemplar

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchhofer's Schweizer Kochlehrbuch 1934

für rationelle bürgerliche, feine privat-, Restaurant- und Hotel-Küche

verfasst und herausgegeben von Alexander Buchhofer geb. 21.Juni 1847 Thun gest.15.September 1926 Bern,

unter Mitwirkung von Frau Emma Suter-Buchhofer

Druck der Verbandsdruckerei AG Bern 1934

656 Seiten, Ill.

Zustand mässig, Inhalt gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchhofer's Schweizer Kochlehrbuch 1934 (A)

für rationelle bürgerliche, feine privat-, Restaurant- und Hotel-Küche

verfasst und herausgegeben von Alexander Buchhofer geb. 21.Juni 1847 Thun gest.15.September 1926 Bern,

unter Mitwirkung von Frau Emma Suter-Buchhofer

Druck der Verbandsdruckerei AG Bern 1934

656 Seiten, Ill.

Zustand gut, Einbandkanten bestossen

CHF 60.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aperitifs + Spirituosen

Hrsg. Schweizer Wirteverband, Fotos Eugen Hostettler, Übers. aus dem Franz. Karl Städeli, Red.: Michel Vialle

Alkoholische Getränke: Rohstoffe, Herstellung, etymologische Betrachtung.

Zürich :  Verlag Schweizer Wirteverband,   1988

263 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Zustand gut

CHF 40.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1